Markus Wenz Δ Δ Δ The future of the church

In Zukunft erklimmen wir in einem neuen geistlichen Durchbruch höhere geistliche Standards, indem wir 6 Punkte Predigten anhören, die fast gänzlich ohne Bibelstellen auskommen. Die Angst hinter uns lassend, ziehen wir aus Niederlagen eine Lehre. Herausforderungen werden zu einer Plattform, denn der Thronfolger predigt vor einem Abgrund kein Hokuspokus oder mentales Training, daweil er gelernt hat seine Gedanken zu kontrollieren…

Δ Δ Δ

03.01.2019 14:22

Hiermit untersage ich ihnen unwiderruflich meine Emailadresse oder andere persönlich Daten für ihre Zwecke zu nutzen. Dies gilt auch für die Weitergabe meiner Daten an Dritte. Was sie machen ist unverantwortlich und grober Datenmissbrauch!

Am 03.01.2019 um 14:04 schrieb MJRuf: Peter Wenz benötigt Hilfe

Liebe Brüder und Schwestern in Leitungspositionen,

in der Vergangenheit haben Sie sich als Fürsprecher für Pastor Peter Wenz in der Öffentlichkeit und Gemeinde bekannt. Bei Ihren freundschaftlichen Beziehungen verstehe ich gut, dass Sie der Familie Wenz und dem Gospel Forum helfen wollen. So bin ich selbst mit der Familie Wenz entfernt verwandt und wurde durch die Einladung in ihr Haus und ihren Dienst überreich gesegnet.

Mittlerweile hat sich eine Spaltung im Gospel Forum mit unversöhnlichen Standpunkten ergeben, so dass ein spontan geplanter Gottesdienst am 01.01.19 von „Wir sind Gemeinde“ mit ca. 500 Gottesdienstbesuchern entstanden ist oder viele ausgetretenen Mitglieder nun andere Kirchen besuchen. Die Mitarbeiter im Inland und Ausland machen sich nicht unberechtigte Sorgen, ob ihre Gehälter in der Zukunft weiter bezahlt werden können.

Der Druck auf Peter Wenz war noch nie so groß, wie jetzt in seinem Leben, auch wenn er in Prophetien aufführt, es sei alles überstanden oder es sei im Weihnachtsgottesdienst zu unzählbaren Bekehrungen gekommen. Wenn man die in den letzten Tagen verbreiteten Infomails studiert, kann man zu dem Schluss kommen, dass es zu einem völligen Verlust zur Realität bei Peter und Sabine Wenz gekommen ist. Ich meine den Ausbruch einer psychischen Krankheit bei Peter Wenz erkannt zu haben, so dass er dringend medizinische Hilfe braucht und eine Auszeit von den Tagesgeschäften nehmen sollte.

Für die freikirchlichen Gemeinden, denen Peter Wenz in Gremien vorsitzt, entsteht zudem ein nicht unerheblicher Schaden, da das christlichen Werten widersprechende Verhalten von Peter Wenz gerade immer mehr durch die sozialen Medien verbreitet wird. Selbst sein langjähriger Pressesprecher Jens Wätjen wendet sich in einer sachlichen „Mitten durchs Herz!“ Beschreibung von ihm ab: https://omg-online-mit-gott.blog/?p=4176

Dem Hauptanklagepunkt an Peter Wenz, sich als Gesalbten des Herrn anzusehen, und seine Kritiker wiederholt als Werkzeuge des Teufels zu bezeichnen, wurde in keinster Weise adäquat begegnet. Vier Zeugen im Hauptvorstand standen auf, um jahrelange Missstände anzugehen. Bei einer 4 gegen 1 Situation unter Brüdern muss man nach der Bibel nicht viel nachforschen, wer im Recht ist. Anhand der PDF-Dokumente-Sammlung auf meinem Internetblog kann ein vernünftiger Mensch auch nur zu einem Ergebnis kommen. Verantwortung für das eigene Verhalten zu übernehmen sieht komplett anders aus, wie sich die Dinge entwickelt haben.

Sie können mich als Feind von Gottes Werk ansehen, wenn Sie in Kenntnis des Inhalts der immer stärker frequentierten Webseite https://matthiasruf.wordpress.com/aktuelles/streit-im-gospel-forum-battle-in-the-gospel-forum/ kommen. Dabei stehen dort zu einem großen Teil nur Peters sich immer mehr als Lügen entlarvende Worte. Ich habe, durch zwei Besuche in Peters Büro und zahlreiche E-Mails zuvor erfolglos versucht Peter zu helfen, bis der Kontakt von ihm abgebrochen worden ist.

Bitte bedenken Sie das Gottes Gedanken und Wege höher sind als unsere. Das Gericht Gottes bricht gemäß der Heiligen Schrift zuerst am Haus Gottes aus. Ich wünsche mir, dass mein Flehen an die Hirten, sich besser um die Schafe zu kümmern, und Schaden von der Gemeinde abzuwenden, Gehör findet.

Der Ruf

In the future we will climb in a new spiritual breakthrough to higher spiritual standards by listening to 6 point sermons, which come along almost completely without biblical passages. Leaving fear behind us we learn a lesson from defeats. Challenges become a platform, for the heir to the throne does not preach before an abyss hocus-pocus or mental training, because he has learned to control his thoughts…

Δ Δ Δ

03.01.2019 14:22

I hereby irrevocably forbid you to use my email address or other personal data for your purposes. This also applies to the passing on of my data to third parties. What you do is irresponsible and gross misuse of data!

On 03.01.2019 at 14:04 MJRuf wrote: Peter Wenz needs help

Dear brothers and sisters in leadership positions,

In the past you have been an advocate for Pastor Peter Wenz in the public and church. With your friendly relationships I understand well that you want to help the Wenz family and the Gospel Forum. So I myself am remotely related to the Wenz family and was blessed by the invitation to their home and ministry.

In the meantime a split has arisen in the Gospel Forum with irreconcilable points of view, so that a spontaneously planned church service on 01.01.19 of „we are church“ with approx. 500 people attending the church service has arisen or many resigned members now visit other churches. The employees at home and abroad do not worry unjustifiably whether their salaries can be paid in the future.

The pressure on Peter Wenz has never been as great as it is now in his life, even if he states in prophecies that everything is over or that countless conversions have taken place during the Christmas service. If you study the infomails spread in the last few days, you can come to the conclusion that Peter and Sabine Wenz have completely lost reality. I think I have recognized the outbreak of a mental illness in Peter Wenz, so that he urgently needs medical help and should take a break from daily business.

For the free church congregations, which Peter Wenz chairs in committees, a not inconsiderable damage arises besides, since the Christian values contradicting behavior of Peter Wenz is spread straight more and more by the social media. Even his press speaker of many years Jens Waetjen turns away in an objective „straight through the heart“ description: https://omg-online-mit-gott.blog/?p=4176

The main accusation against Peter Wenz, that he regarded himself as the Lord’s anointed and repeatedly described his critics as tools of the devil, was not adequately met in any way. Four witnesses on the main board stood up to address years of grievances. In a 4 vs. 1 situation among brothers, the Bible does not require much research as to who is right. On the basis of the PDF document collection on my Internet blog a reasonable person can only come to one result. Taking responsibility for one’s own behaviour looks completely different from how things have developed.

You can regard me as an enemy of God’s work if you come to know the content of the increasingly frequented website https://matthiasruf.wordpress.com/aktuelles/streit-im-gospel-forum-battle-in-the-gospel-forum/ . But to a large extent there are only Peters‘ words that reveal themselves more and more as lies. I tried, by two visits in Peter’s office and numerous E-Mails before unsuccessfully to help Peter, until the contact was broken off by him.

Please remember that God’s thoughts and ways are higher than ours. The judgment of God, according to Scripture, breaks out first at the house of God. I wish that my plea to the shepherds to take better care of the sheep and to avert harm to the church would be heard.

The Call

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s